~ Ein Brief an mich

DSC_0386.jpg
„Ich habe Hunger, doch alles schmeckt gleich“ 

Liebe Y,

Ich habe im Moment keine Ahnung, wie ich handeln solle. Ich weiss zwar, dass ich mich noch nicht entscheiden muesse, aber ich haette gerne Gewissheit. Ich bin muede und erschoepft.. Andererseits erfreut darueber hier wohnen zu duerfen. Ich schaetze es, auch wenn ich mein richtiges Zuhause vermisse. Die Essstoerung schreit in mir, meine Plastik-Ichs machen sich bemerkbar. Sie werden nicht ausgelebt, was soweit gut ist! Ich habe Angst vor ihnen.. Sie beeintraechtigen mich, ganz unbewusst und schleichend. Fr. M meint, ich solle nicht nach Hause gehen. Ich meine, dass ich es gerne tun wuerde, auch wenn viele Risiken bestehen. „Ich habe Hunger, doch alle schmeckt gleich.“ So fuehlte sich mal mein Leben an fuer lange Zeit, doch das ist vorbei.. Entgueltig! Bunte Farben sind so viel schoener anzusehen, als schwarz oder weiss. All diese Grautoene, die langsam verblassen und sich aus meinem Leben entfernen. 2016 war einer meiner schlimmsten Jahre gewesen bis Anfang 2017. Ich hatte mich verloren und glaubte es wuerde fuer immer anhalten. Ich habe Hunger.. Bin so voller Farben, die in mir vergluehen.

 

~ Paralyzed-Soul🤘

Advertisements

Autor: paralyzedsoul

In diesem persoenlichen Blog geht es mir hauptsaechlich darum mein Innenleben nach aussen zu tragen und es mit Menschen zu teilen, die sich vielleicht darin wiederfinden koennen. Ich hatte lange darueber nachgedacht ueber meine Anorexie und das, was fuer mich damit im Zusammenhang steht, zu schreiben, da ich noch nicht an dem Punkt angelangt bin, der meine Stimmen verstummen laesst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s